Political speech analysis Musterlösung

16Sarkozys Position basiert auf einer radikalen “entweder X oder (else) Y” semantischen Formel, die sich durch die redeische Formel zieht (siehe Abschnitt 5.1). Der mangelende Wille und das Vertrauen, auf das der Präsident in Bezug auf entschlossene Entscheidungsprozesse verweist, ist seiner Meinung nach hauptsächlich und zu Unrecht auf zwei Parameter zurückzuführen, die als unmöglich zu kombinieren angesehen werden: ein Kampf gegen die Erderwärmung auf der einen Seite und eine wachsende Wirtschaft auf der anderen Seite. Wie diese Funktionen funktionieren, zeigt sich am deutlichsten in ritualisierten Botschaften wie Einführungen und Lobpreisungen, die das beinhalten, was Atkinson (1984) Namensgebung nennt. Indem er das Publikum einlädt, seine Wertschätzung für eine bestimmte Person zu zeigen, kann der Sprecher damit beginnen, einige Hinweise auf die Identität der Person zu geben, dann mit einigen anerkennenden Kommentaren fortfahren und schließlich den Namen der Person preisgeben. Um den gesamten Prozess zu unterstützen, kann der Lautsprecher sogar kurz vor der eigentlichen Namensgebung innehalten. Dem Publikum wird somit genügend Zeit gegeben, um zu erkennen, daß Applaus erwartet wird, und vorauszusehen, wer identifiziert werden soll, so daß es bei der Bekanntgabe des Namens vollständig vorbereitet ist (Atkinson, 1984, S. 49-57). Namen können oft mit Dankbarkeit kombiniert werden, in der der Sprecher einer namentlich genannten Person im Publikum dankt. Weitere fünf rhetorische Mittel für den einladenden Applaus wurden von Heritage und Greatbatch (1986) identifiziert; diese wurden als Puzzle-Lösung, Headline-Punchline, Positionsaufnahme, Kombination und Verfolgung bezeichnet. In einem Puzzle-Lösungsgerät beginnt der Lautsprecher mit der Einrichtung einer Art Puzzle oder Problem und bietet kurz darauf die Lösung an – den wichtigen und applaudierbaren Teil der Nachricht. Das Headline-Punchline-Gerät ähnelt strukturell der Puzzle-Lösung, wenn auch etwas einfacher. Hier schlägt der Redner vor, eine Erklärung, ein Versprechen oder eine Ankündigung abzugeben und dann fortzumachen.

So könnte der Sprecher Überschriftensätze wie “Ich sage Ihnen, was es lohnt…” verwenden, “Und ich werde sagen, warum…”. Der applaudable Teil der Botschaft wird durch die Aufmerksamkeit des Redners im Voraus auf das, was er zu sagen ist betont.

Comments are closed.