Tarifvertrag bmi

Wenn BMI einen endgültigen Lizenzvertrag mit einem Musiknutzer (Lizenznehmer) hat und die Lizenz zum Zeitpunkt der anderweitigen Entfernung Ihrer Werke aus dem Repertoire des BMI noch nicht abgelaufen ist, behält sich BMI das Recht vor, Ihre Werke für die Dauer ihres Lizenzvertrags an diesen Musikbenutzer zu lizenzieren. Sobald der Lizenzvertrag endet, ist die Lizenz nicht mehr in Kraft, und BMI lizenziert oder verteilt keine Lizenzgebühren mehr an Sie für Leistungen, die unter einer nachfolgenden Lizenz stattfinden. Für eine vollständige Definition der in Kraft sindden Lizenzen lesen Sie bitte Ihre BMI-Mitgliedschaftsvereinbarung Sie müssen keine zusätzlichen Maßnahmen ergreifen, um Ihre BMI-Mitgliedschaft fortzusetzen. Ihre Vereinbarung mit Dem BMI verlängert sich automatisch nach der ursprünglichen Mitgliedschaftsfrist, es sei denn, Sie kündigen gemäß den Bedingungen Ihrer Vereinbarung. Wenn Sie ein Writer sind, der über die Online-Anwendung beigetreten ist, können Sie sich bei Ihrem Online-Dienste-Konto anmelden, um Ihre BMI-Mitgliedschaftsvereinbarung zu überprüfen. Wenn Ihre Vereinbarung in Onlinediensten nicht verfügbar ist, wenden Sie sich an Ihr lokales BMI-Büro, um eine Kopie anzufordern. PRS for Music and BMI (Broadcast Music, Inc.) gab heute die Unterzeichnung eines neuen internationalen gegenseitigen Abkommens bekannt, das den Songwritern, Komponisten und Musikverlagen zugute kommen wird, die beide Gesellschaften vertreten. Eine Kopie der Standard-Herausgebervereinbarung des BMI kann auch auf BMI.com überprüft werden. Es sei darauf hingewiesen, dass die einzelnen Vereinbarungsbedingungen variieren können.

Benötigen Sie Hilfe beim Verständnis der Bedingungen Ihrer BMI-Mitgliedschaftsvereinbarung, wie Sie ihn kündigen können, wenn Sie den BMI verlassen möchten, und wie sich diese Bedingungen auf Ihren Katalog und Ihre Lizenzgebührenverteilungen auswirken? Bitte lesen Sie weiter, und wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an Ihr lokales BMI-Büro. Ich habe meinen BMI-Mitgliedsvertrag gekündigt. Warum erhalte ich inländische Lizenzgebühren für die gleiche Arbeit sowohl vom BMI als auch von meinem neuen PRO oder Lizenzagenten für verschiedene Verwendungen? Nach Beendigung Ihres Mitgliedschaftsvertrags und/oder der Entfernung Ihrer Werke schließen wir Ihr Konto und leisten keine weiteren Lizenzgebühren zahlungen an Sie im Rahmen Ihres Mitgliedschaftsvertrags, sobald keine Lizenzen mehr in Kraft sind (wie oben erwähnt) und BMI Lizenzgebühren für alle Werke verteilt hat, die unter Ihren BMI-Vertrag fallen.). Sowohl PRS als auch BMI haben sich immer für die Rechte ihrer Musikschaffenden eingesetzt und den Wert ihrer Urheberrechte geschützt. Dieses Abkommen bewahrt diese gemeinsame Mission, indem es an diese innovativen Praktiken und Verfahren erinnert, um ein Höchstmaß an Transparenz und Rechenschaftspflicht in jeder Gesellschaft aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus werden wichtige Branchenfragen wie Beschränkungen der Verwaltungsgebühren behandelt und Vereinbarungen im Zusammenhang mit dem Digitalen Rechtefluss unter anderem konsolidiert. In den meisten Fällen muss die Mitteilung von Ihnen unterzeichnet und an den BMI mit einem Poststempel von höchstens sechs (6) Monaten oder weniger als drei (3) Monaten vor dem Ende Ihrer aktuellen Vertragslaufzeit gesendet werden. In einigen älteren Vereinbarungen kann die Anmeldefrist etwas anders sein, daher lesen Sie bitte Ihre Vereinbarung für den spezifischen Anmeldezeitraum. Die Praxis des BMI, nur “Blanket-Lizenzen” statt Lizenzen für einzelne Künstler zu verkaufen, führte zu einem großen kartellrechtlichen Streit zwischen BMI und CBS, der 1979 zu dem Fall Broadcast Music, Inc. v. CBS, Inc.

führte, in dem der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten befand, dass das Verbot der “Preisfestsetzung” durch den Sherman Act nicht streng wörtlich sei und im Lichte der wirtschaftlichen Effizienz einer Vereinbarung ausgelegt werden sollte. Ich habe meinen BMI-Mitgliedsvertrag gekündigt. Warum erhalte ich immer noch inländische Lizenzgebührenausschüttungen vom BMI? Nach Beendigung Ihres Mitgliedschaftsvertrags wird BMI weiterhin Werke lizenzieren, die von einem derzeit verbundenen BMI-Verlag in Ihrem Namen veröffentlicht werden, es sei denn, der Herausgeber beendet seine Zugehörigkeit zum BMI oder fordert, dass Werke während der Vertragsverlängerungsfrist entfernt werden.

Comments are closed.